Fingertracking - TechViz

Fingertracking

Die Finger-Tracking-Funktion ermöglicht es, Teile zu berühren und auf sehr einfache und natürliche Weise mit ihnen zu interagieren. Eine perfekte Lösung, um die Wahrnehmung eines Produkts durch den Benutzer zu bewerten oder eine Montageaufgabe zu simulieren, um Zeit und Machbarkeit zu messen.

Verwenden Sie Ihre Hände in Ihrer Virtual Reality-Erfahrung

Visualisieren Sie Ihre Hände, berühren und interagieren Sie direkt mit Ihrem 3D-Modell in der virtuellen Umgebung mit der TechViz Finger Tracking-Funktion.

Hauptmerkmale

Kompatibel mit einem VR-Headset
Kollisionserkennung: Displaykollision oder haptisches Feedback
Kompatibel mit allen unterstützten 3D-Anwendungen
Einfach und interaktiv

Anwendungsfälle

  • Schlanke Produktion: Ingenieure können beurteilen, ob Mitarbeiter ihre Werkstätten betreiben können. Es kann auch verwendet werden, um die Zeit für die Ausführung einer bestimmten Aufgabe zu messen.
  • Traktor-Design: Analysieren Sie die Erreichbarkeit und Zugänglichkeit der verschiedenen Geräte. Sie überprüfen die Ergonomie ihres Bordcomputer-HMI. Dank der haptischen Rückmeldung des ART Vibro Tactile Feedbacks ist die Erfahrung realistischer denn je und ermöglicht den Ingenieuren eine genaue Kundenwahrnehmung.
  • Im Vergleich zum Test mithilfe eines Cardboard-VR ist es schnell eingerichtet und es lassen sich mehrere Varianten simulieren. Jede Variante kann Monate nach dem ersten Versuch gespeichert und erneut ausgewertet werden.

So funktioniert die Finger Tracking Funktion

Diese Funktion funktioniert mit unserer 3D-Visualisierungssoftware TechViz XL.

TechViz XL ist eine immersive 3D-Visualisierungssoftware, die wie ein Treiber funktioniert, um Ihr 3D-Modell direkt zu erfassen (Autodesk Navisworks, Siemens NX, PTC, etc). Die Finger Tracking Option dieser virtuellen Protyping Software ist kompatibel mit den professionellen Geräten ART Vibro Tactile Finger Tracking, ART Finger Tracking, Cyberglove, Canon MR und dem LeapMotion.

Darüber hinaus kann diese einzigartige Technologie ART, Cyberglove oder Leapmotion mit den beliebten Headsets HTC Vive oder Oculus kombinieren.

Vorteile der Verwendung von Finger Tracking

Interaktion mit Ihrer Umgebung. Es können Kinematiken getriggert werden. Erstellen Sie Kinematiken mit den Optionen Virtual Assembly und Video Recording von TechViz. Geben Sie dann die zu triggernden Teile an und ordnen Sie ihnen anschließend Kinematiken zu. Sobald Sie diese Teile berühren wird die Kinematik ausgelöst.

Visualisieren Sie Ihre Finger, um die Zugänglichkeit zu überprüfen. Sehen Sie eine genaue Darstellung Ihrer Finger. Verstehen Sie Kollisionen zwischen Fingern und dem Produkt mit Ton, Farben und haptischem Feedback (mit einem kompatiblen Gerät)

Bewerten Sie taktile HMI in Ihrer virtuellen Umgebung. In Kombination mit der interaktiven Bildintegration können Benutzer ihre taktile HMI zur Beurteilung der Produktergonomie virtuell steuern.

Haben Sie Fragen?

Über 300 Referenzen haben sich weltweit für TechViz entschieden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unserer VR-Software

+33 (0)1 55 03 00 66 oder

Kontakt